Tamara Bittel

Heilpraktikerin

Zu meiner Person

 

Tamara A. Bittel

Seit 2013 arbeite ich als Heilpraktikerin in eigener Praxis, nachdem ich zuvor 10 Jahre als Kardiotechnikerin in der Herzchirurgie und davor in der Krankenpflege auf Intensivstationen gearbeitet habe.

1972 in Berlin geboren, lebe ich mit meinem Mann und unseren 3 Kindern am ruhigen südwestlichen Stadtrand von Karlsruhe.

Seit ich meine Kinder habe, ist es für mich zunehmend wichtiger geworden, den Körper gesund zu erhalten und mit ganzheitlichen Methoden zu arbeiten, als Unterstützung zur Schulmedizin.


Ausbildungen:

EAV (Elektroakupunktur nach Dr. Voll) - vollständige EAV-Ausbildung  seit 2013 - mit bestandener Prüfung durch die Internationale Medizinische Gesellschaft für Elektroakupunktur nach Dr. Reinhard Voll (kurz: IMGEAV) (2016)

Fortlaufende Teilnahme an Qualitätszirkeln und Fortbildungen

Ausbildung in der Therapie mit Kippschwingung

Hospitation in EAV bei Dr. med. Kurt Beisch, Karlsruhe

 

 BRT (Bioresonanz-Therapie) - Ausbildung seit 2019 

 

hnc (human neuro cybrainetics®- vollständige Ausbildung mit Abschluss (2011)

RESET (Rafferty Energy System of Easing the Temporomandibular joint) - Kurs 1 +2

 

Akupunktur - Ausbildung seit 2014 mit bestandener Prüfung "A-Diplom" durch Prof. Dr. Heping Yuan (2015), Professor der Guangxi Universität für Traditionelle chin. Medizin, Tianjin, medizinische Universität der V.R. China

 

Ganzheitliche Fort- und Weiterbildungen:

Intensive Fort- und Weiterbildungen beim Fachverband Deutscher Heilpraktiker e.V. (seit 2013)

Spagyrische Regulationstherapie nach Alexander von Bernus (seit 2016)

Weiterbildung in biomolekularer Therapie (seit 2016)

Weiterbildung in der zellular Medizin (seit 2017)

Weiterbildung in der Anwendung Ceres Urtinkturen (seit 2017)

Weiterbildung in der Mykotherapie (seit 2018)

Weiterbildung in RESET (seit 2018)

Weiterbildung in Bioresonanz-Therapie (BRT) (seit 2019)

Weiterbildung in Hormontherapie - Hormone natürlich ins Gleichgewicht bringen (seit 2019)

 

 

Beruflicher Werdegang:

Kardiotechnikerin, staatlich anerkannt (2001)

European Certificate in Cardiovascular Perfusion (2001)

Krankenschwester, staatlich anerkannt (1995)

 


Mitgliedschaften:

Mitglied im Fachverband Deutscher Heilpraktiker e.V. (FDH  e.V.)

Mitglied im Verband für Bioenergetische Systemdiagnostik und Therapie e.V. (BESDT e.V.)